Herzlich Willkommen auf der Homepage des

TuS 03 Böhringen e.V.

Der „Turn- und Sportverein 1903 Böhringen e.V.“ ist mit knapp 1.000 Mitgliedern ein lebendiger und aktiver Verein im Radolfzeller Ortsteil Böhringen. Gemeinsam mit unserem engagierten Trainerteam bieten wir ein vielfältiges Sportangebot für Jung und Alt.

Dabei steht vor allem die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Auch der Wettkampfsport auf regionaler und überregionaler Ebene ist ein fester Bestandteil unseres Vereins.  


Es geht wieder los...

Ab Montag 25. Mai 2020 startet der TuS mit einem eingeschränkten Sportangebot auf dem Sportgelände Böhringen. Gemäß der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist der Trainingsbetrieb auf Außensportanlagen unter bestimmten Auflagen wieder zugelassen.

 

Die angebotenen Angebote finden selbstverständlich unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften statt. Hierzu stehen wir auch in engem Austausch mit der Stadt Radolfzell.

 

Der TuS Böhringen bittet um euer Verständnis, dass wir zunächst mit einem eingeschränkten Angebot starten werden. Die verantwortlichen Übungsleiter werden euch über die entsprechenden Möglichkeiten zeitnah informieren.

 

Download
CoronaVO vom 10. Mai 2020
CoronaVO Sportstätten vom 10.05.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.8 KB

Sportangebote für Zuhause

Liebe Mitglieder und Freunde des TuS 03,

damit ihr auch in der aktuellen Zeit nicht vollends auf den Sport verzichten müsst, haben unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter verschiedene Angebote zusammengestellt.

Unter dem Motto #wirtrainierenzuhause findet ihr divererse Übungen für jede Altersgruppe.

Klickt doch mal rein!


Jugend trainiert für Olympia - Erfolg für unsere Mädels!

Bereits am 16. Dezember 2019 fand das Kreisfinale von "Jugend trainiert für Olympia" im Gerätturnen weiblich in der Böhringer Mehrzweckhalle statt. Die Mannschaft der Storchenschule Grundschule Böhringen trat mit fünf TuS-Turnerinnen (Diana Großhardt, Vivien Alder, Lea Schraag, Leandra Löllmann und Jule Helbig) an und wurden dabei von unserer Trainerin Julia Anhorn sowie Herrn Areerasd begleitet.

 

 

Die Mädchenmannschaft konnte in eigener Halle einen tollen 2. Platz belegen und qualifizierte sich dadurch für das Bezirksfinale am 29.01.2020 in Tiengen. Auch hier konnte sich die Mannschaft durch ihre hervorragende Leistung den 2. Platz sichern und qualifizierten sich für das abschließende Finale auf Ebene der Regierungsbezirks Freiburg. Dieser umfasst 550 Grundschulen mit rund 86.000 Schülerinnen und Schülern. Voller Vorfreude ging es am 12.02.2020 nach Bad-Dürrheim, wo sich die Turnerinen in einem spannenden Wettkampf den 7. Platz holten.

 

Der TuS Böhringen gratuliert zu diesem Erfolg sehr herzlich!




Hintergrundbild: Mehrzweckhalle Böhringen