fitness

Fitness fördert im Allgemeinen das körperliche und auch geistige Wohlbefinden. Durch regelmäßiges Training bleibt der Körper im Alltag leistungsfähig und hält Belastungen eher stand. Auch das Risiko für Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkz und Fettleibigkeit kann durch ein gezieltes Fitnesstraining verringert werden. Menschen, die sich aktiv fit halten, gelten als gesünder und haben, statistisch gesehen, eine höhere Lebenserwartung.

 

Eine aktuelle Übersicht unserer Fitnessgruppen findest Du hier:


Fitness für Frauen

Fitnessgruppe für Frauen ab 40 Jahren zur Verbesserung der Ganzkörper-Fitness. (Frauen 1)

Ansprechpartner

Grit Wildemann

 

 



Frauen-Fitness am Morgen

Für einen kraftvollen Start in den Tag mit verschiedenen Elementen aus den Bereichen Pilates, Yoga, Bodyart und vieles mehr. (Frauen 2)

Ansprechpartner

Susanna Urgan

 

 



Fitness für Frauen

Fitnessgruppe für Frauen zwischen 30 und 60 Jahren. Trainingsinhalte sind u.a. Übungen zur Stärkung der Wirbelsäule, Bauch-Beine-Po sowie Ganzkörper-Fitness. (Frauen 3)

Ansprechpartner

Daniela Brunner

 

 



Fitness Mix

Vielseitige Fitness-Stunde mit Musik und Übungen zu Ausdauer, Kräftigung, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Gleichgewicht. Angesprochen sind Frauen und Männer im Erwachsenenalter.

Ansprechpartner

Susanne Steidle

 



Fit in den Tag

Allgemeines Fitnesstraining für Männer ab 60 Jahren mit Schwerpunkt auf Kraft, Beweglickeit und Koordination. Ergänzt wird das Training durch einfache Spielformen.

Ansprechpartner

Ehrfried Deschner

 

 



Fitness Männer

Allgemeines Fitnesstraining für Männer ab 50 Jahren mit Schwerpunkt auf Kraft, Beweglickeit und Koordination. Ergänzt wird das Training durch Volleyballspielen.

Ansprechpartner

Ehrfried Deschner

 



In den meisten Gruppen sind noch freie Plätze vorhanden. Interessierte sind nach Rücksprache mit den jeweiligen Ansprechpartnern gerne zu einem Schnuppertraining eingeladen.