Mountainbike


Die Abteilung Mountainbike besteht seit April 2008 und umfasst heute eine Vielzahl an aktiven Mitgliedern. In verschiedenen Gruppen werden regelmäßig Ausfahrten durchgeführt. 

 

Alle Guides haben die Ausbildung zum Trailscout bei der Deutschen Initiative Mountainbike absolviert. Mit dem Eintrag in der DIMB Biketreffliste (Deutsche Initiative Mountain Bike) haben wir uns verpflichtet, den Mountain-Bike Sport natur- und  sozialverträglich durchzuführen. Nur so ist auf lange Sicht gewährleistet, dass wir uns nicht über Streckensperrungen und Verbote ärgern müssen. Rücksicht und Respekt sind oberste Regeln unter den Mountain-Bikern und gegenüber anderen Naturnutzern, was auch unseren Gruppenteilnehmern vermittelt wird. Die Trail Rules sind bei der Deutsche Initiative Mountain Bike (www.dimb.de) aufgelistet und detailliert beschrieben.

 


Gruppe 1 “Fit for Touren“ ist auf ambitionierte Biker ausgelegt, die sich auf Mehrtagestouren oder eine Alpenüberquerung vorbereiten oder mitmachen wollen.

 

 

Gruppe 2 “Fit for Fun“ - richtet sich an Einsteiger/Widereinsteiger und Biker, die ihr Fahrkönnen verbessern und gezielt Ihre Kondition steigern wollen,wobei der Spaß nie zu kurz kommt. Die Mischung aus aus Forstwegen und Trails bringt auch die Fahrtechnik unserer Teilnehmer weiter.

 

 

Gruppe 3 “Fun4Speed“ - richtet sich an alle Biker, vor allem auch Einsteiger- die gezielt ihre Kondition ohne zu hetzen steigern wollen. Dabei gilt: Sportliche Betätigung mit Augenmaß, um bei den Trainingsfahrten den Körper nicht zu überfordern.


Wer nun neugierig geworden ist und Lust hat uns kennen zu lernen, kann einfach zu einem unserer Treffpunkte kommen, oder sich bei einem unserer Guides melden.

 

Ansprechpartner

Markus Leichtle

Tel: 07732 / 970276

Mail: mountainbike@tus03.de